http://www.anolis.de/beratung/allgemei/buecher.htm
Buchtipps von Anolis.de
[Terraristik] [Echsen] [Insekten] [Schlangen] [Schildkröten] [Krankheiten]
(weitere Informationen und Bestellmöglichkeit durch klicken auf den Buchumschlag)

[selbst nach einem gewünschten Buchtitel suchen]

Terraristik
Terrarientiere von Siegfried Schmitz.  Das Buch gibt eine Übersicht über Terrarientypen und deren Bau sowie Informationen zur Terrarientechnik. Der grösste Teil des Buches ist jedoch den Terrarientieren selbst gewidmet. 127 Seiten. Preis: 10.95 Euro Grundkurs Terrarium. Thomas van Kampen. Dieses Buch gibt dem angehenden Terrarianer wertvolle Informationen zum Erwerb und Einrichtung des Terrariums und stellt geeignete Terrarientiere und deren Haltungsansprüche vor.
Taschenbuch - 62 Seiten (1997) Preis: Euro 7,50
Terrarium. Werner Ullrich.
Alle Informationen zum Terrarium, Einrichtung und Haltung der Terrarientiere und Pflanzen. Gebundene Ausgabe - 127 Seiten (1997) 14,95 Euro 
Terrarientiere. Wolfgang Schmidt, Friedrich-Wilhelm Henkel. Gebundene Ausgabe - 160 Seiten (1998) Euro 19,90 
  Terrarien, Bau und Einrichtung. Friedrich-Wilhelm Henkel, Wolfgang Schmidt. Alle Informationen zum Terrarium, Einrichtung und Haltung der Terrarientiere. Dieses Buch deckt praktisch alle Bereiche der Terraristik ab. Kauftipp! Gebundene Ausgabe - 168 Seiten (1999) Euro 19,90 
Echsen
Echsen 1. Geckos, Flossenfüße, Agamen, Chamäleons und Leguane. Manfred Rogner. Der Biologe Manfred Rogner züchtet seit über zwanzig Jahren Amphibien und Reptilien. In diesem ersten Band seines zweibändigen Werkes stellt er 350 Echsen vor. Er gibt eine Artenbeschreibung, macht Angaben zu Verbreitung und Lebensraum und vermittelt das nötige Wissen zur Haltung, Pflege und Zucht von Echsen im Terrarium. Gebundene Ausgabe - 281 Seiten (1992) Euro 44,90  Insektenfressende Echsen im Terrarium. Elke Ulber. Jedes dieser Bände beeindruckt mit ca. 60-70 Farbabbildungen bester Qualität. Das Buch vermittelt Terraristik Wissen zu einem günstigen Preis und empfiehlt sich demjenigen, der beabsichtigt sich Echsen anzuschaffen, sich jedoch noch nicht für eine bestimmte Art entschieden hat. Taschenbuch - 64 Seiten (1996) Euro 9,80
Leguane im Terrarium. John Coborn Taschenbuch - 63 Seiten (1995) Euro 9,80  Echsen 2. Warane, Skinke und andere Echsen sowie Brückenechsen und Krokodile, Manfred Rogner Gebundene Ausgabe - 270 Seiten (1994) Euro 44,90
Anolis. Axel Flaschendräger, Leo C. Wijffles. Die Kleinleguane der Gattung Anolis sind in der Terraristik weit verbreitet. Zu ihnen gehören z. B. der Rotkehlanolis und auch der Ritteranolis. Doch trotz der Popularität dieser Arten sind die meisten Vertreter der Gattung in vielen Punkten ihrer Charakteristika noch weitgehend unbekannt geblieben.  Auf zahlreichen Reisen haben die Autoren die Lebensräume der Anolis kennengelernt und die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Gepaart mit den langjährigen Erfahrungswerten aus der Terraristik, konnte so ein Buch entstehen, das sowohl dem Anfänger als auch dem Fortgeschrittenen Terrarianer eine große Hilfe bei der Pflege und Zucht der interessanten Leguane ist. Gebundene Ausgabe (1996) Euro 34,80 
Insekten
Futtertierzucht, Lebendfutter für Vivarientiere. Ursula Friederich, Werner Volland.
Wer seine Futtertiere in Zukunft selbst züchten möchte, der hat mit diesem Buch eine zuverlässige Informationsquelle und Grundlage für spätere Zuchterfolge! Gebundene Ausgabe - 187 Seiten (1998) Euro 29,90
Kleintiere im Terrarium. Haltung und Zucht wirbelloser Tiere. Stephan Kallas, Michael Meyer, Wolfgang Schmidt. Für Halter und Züchter von Insekten ist dieses Buch unentbehrlich. Es ist eines von wenigen Büchern, welches sich wirklich ausführlich diesen interessanten Tieren annimmt. 
Gebundene Ausgabe - 176 Seiten (1996) Euro 29,80
Vogelspinnen im Terrarium. Lebensweise, Haltung und Zucht.
Peter Klaas
Die Neuauflage des großen Handbuches über die Vogelspinnenhaltung!
Gebundene Ausgabe - 148 Seiten - Ulmer (Eugen)
Erscheinungsdatum: 2003
Preis: 44,90 Euro
[weitere Infos und Bestellung]
Exotische Insekten, Tausendfüßler und Spinnentiere. Siegfried Löser.
Der Düsseldorfer Entomologe Siegfried Löser stellt hier rund 70 Arten exotischer Insekten, Tausendfüßer und Spinnentiere, vor. Aus dem Inhalt des reich bebilderten Bandes: Stellung im Tierreich; Körperbau; Wachstum; Lebenszyklus; Gifte; Krankheiten; Gesetzliche Bestimmungen zur Einfuhr und Haltung. [weitere Infos und Bestellung]
Gebundene Ausgabe - 175 Seiten (1991) Ulmer.
Preis: Euro 39,90
Schlangen
Schlangen1 von Ludwig Trutnau Dieses Buch liefert eine gute Übersicht über die Haltung von Schlangen. Dabei sind jeder Schlangenart einige Seiten gewidmet. Es ist die dritte, überarbeitete und erweiterte Auflage des 1979 erstmals erschienenen wichtigen Standardwerks über Schlangen. Dieses Buch befasst sich mit den ungiftigen Arten. Das Buch wurde entscheidend überarbeitet, da zum einen zahlreiche bislang unbekannte Schlangenarten nach Europa importiert wurden, zum anderen aber auch der Nachzucht eine immer stärkere Bedeutung zukommt. So wurde diese Neuauflage um eine repräsentative Auswahl der neu eingeführten Arten ergänzt und zahlreiche neuere Beobachtungen und Erfahrungen zur Haltung und Pflege sowie nomenklatorische Änderungen berücksichtigt. Tolles Buch, leider etwas teuer. Band2 handelt von giftigen Schlangen. Riesenschlangen und Nattern im Terrarium. Klaus Griehl  Schlangen gelten als geheimnisvolle Geschöpfe. Das Wissen um ihre Lebensgewohnheiten ist die Voraussetzung für eine artgerechte Haltung im Terrarium. GU Schlangen-Experte Klaus Griehl gibt praktische Ratschläge zur Pflege und Ernährung. Dazu die beliebtesten Riesenschlangen und ungiftige Nattern im Porträt. Taschenbuch - 64 Seiten Euro 7,50
Abgottschlangen. Boa Constrictor. Hermann Stöckl, Erika Stöckl. Sensationelle Erstveröffentlichungen machen diesen Ratgeber besonders unentbehrlich. Gebundene Ausgabe - 84 Seiten (1996), ca. 80 Farbbilder Euro 15,80  Ratgeber Riesenschlangen Riesenschlangen Boas und Pythons sind mit die begehrtesten Schlangen für unsere Terrarien. Was der Anfänger beachten muss und selbst der Profi nicht weiss, finden Sie hier. ( 88 Seiten, ca. 70 Farbbilder)
Schildkroeten
Faszinierende Schildkröten, Sumpfschildkröten. Ignaz A. Basile
Der zweite Band des weltweit anerkannten, 3-baendigen Standardwerkes zeigt und beschreibt auch solche Arten, die noch nie in einem Buch veröffentlicht wurden. Gebundene Ausgabe - 159 Seiten (1995) Euro 42,00
Schildkröten im Gartenteich, Veronika Müller, Wolfgang Schmidt.
Leserreaktionen: Da man die meisten Bücher bezüglich Landschildkröten wegwerfen kann (meistens sind es noch ganz alte Ansichten, die heute als absolut falsch angesehen werden!!!) hier noch Buchtipps von mir:
Ein neues Buch, das wirklich gut ist und von dem der Autor auch selber Schildis hat, was auf jeden Fall von Vorteil ist *g* ist:
Ihr Hobby Griechische Landschildkröten von Rainer Zirngibl, bede - Verlag, ISBN 3-933 646-20-0
Auch noch zu empfehlen wäre:
Europäische Landschildkröten von Brian Pursall, bede-Verlag, ISBN 3-927 997-50-1
Buchtipps von: Bundy
Krankheiten/Heimtierpraxis
Tierärztliche Heimtierpraxis, Bd.3, Reptilien: Reptilien, Krankheiten und Haltung. Neben der Haltung sowie dem Nachweis und der Behandlung von Krankheiten der Reptilien sind auch die gesetzlichen Bestimmungen, die beim Umgang mit Reptilien zu beachten sind, ausführlich dargestellt, so dass das Buch gleichermaßen Studierenden, Tierärzten, Amtstierärzten und Reptilienhaltern gerecht wird. Taschenbuch - 188 Seiten (1993) Preis:  Euro 14,95  Kompendium der Reptilienkrankheiten. Haltung, Diagnostik, Therapie.  Peter H. Beynon, Martin P. C. Lawton, John E.Cooper. Gebundene Ausgabe - 220 Seiten (1997)
Menuehierarchie Weitere Seiten zum Thema
Startseite Anolis.de
  Kapitel Tierberatung
Terraristik Zeitschriften